Table of Contents Table of Contents
Previous Page  12 / 38 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 12 / 38 Next Page
Page Background

11 /2018

www.cetoday.ch

© netzmedien ag

14

| 

PEOPLE

 Köpfe

KOPF DES MONATS: MARKUS NAEGELI

fpo.

Canon Schweiz hat einen neuen, alten CEO. Wie der

Hersteller mitteilt, übernahm Markus Naegeli ab Oktober

die Nachfolge von Servio Notermans. Der Schweizer Nae-

geli startete seine Karriere bei Canon Schweiz im Jahr

2002 als Bereichsleiter von Canon Business Solutions,

dem heutigen B2B-Bereich. Von 2006 bis 2007 war er als

Service Director bei Canon Europa in London tätig. Ende

2007 kehrte Naegeli zurück und wurde CEO von Canon

Schweiz. Acht Jahre später übernahm er als Executive

Vice President das B2B-Office-Geschäft am Hauptsitz

von Canon EMEA in London und leitete in den vergange-

nen zwei Jahren die europäischen Software-Tochterunter-

nehmen sowie das gesamte Business-Process-Outsour-

cing-Geschäft.

Naegeli sagt zu seiner Rückkehr: «Ich freue mich sehr da-

rauf, wieder in der Schweiz tätig zu werden. Gemeinsam

mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unse-

ren Partnern will ich das Geschäft von Canon auf seinem

Erfolgskurs weiterbringen.» Nach Jahren der mehrheitlich

strategischen Arbeit freue er sich, als CEO mit seinem

Team wieder operativer zu arbeiten, im direkten Kunden-

und Partnerkontakt zu stehen und dabei Innovationen in

die tägliche Arbeit einzubringen.

NEUER GESCHÄFTSFÜHRER

FÜR GGA MAUR

Andreas

Lindner

NEUER PRÄSIDENT FÜR

DIGITALSWITZERLAND

Ivo

Furrer

EX-MOBILEPRO-CEO

STÄRKT LITTLEBIT

Daniel

Baumeler

LEITER ELEKTRO FÜR

GEBÄUDETECHNIK BEI CKW

Thomas

Gisler

jor.

Der Kabelnetzbetreiber

GGA Maur hat einen neuen Ge-

schäftsführer engagiert. Andre-

as Lindner übernimmt das Amt

am 1. November von Beat Am-

bühl. Dieser trat Anfang Sep-

tember altersbedingt zurück,

wie der Kabelnetzbetreiber mit-

teilt. Derzeit arbeitet Lindner

bei UPC Schweiz als Senior

Manager Commercial Develop-

ment, wie aus seinem Linkedin-

Profil hervorgeht. Zuvor war er

als Senior Consultant bei

Broadband Networks tätig. Zwi-

schen 2012 und 2014 arbeitete

Lindner bei Sunrise, zuletzt als

Senior Manager. Lindner pro-

movierte als Ingenieur an der

Universität Duisburg, wie es in

der Mitteilung heisst.

jor.

Die Standortinitiative Digi-

talswitzerland hat einen neuen

Präsidenten. Ivo Furrer über-

nimmt das Amt von Christian

Wenger per Ende Jahr, wie es

in einer Mitteilung heisst. Wen-

ger werde sich als Mitglied des

Executive Committees weiter-

hin für den Verein einsetzen.

Furrer hat zahlreiche Verwal-

tungsratsmandate, etwa bei Ju-

lius Baer, Helvetia, Sanitas und

der Finanzmarktaufsicht des

Fürstentums Liechtenstein. Er

machte sich als langjähriger

CEO von Swiss Life einen Na-

men und arbeitete zuvor bei

Credit Suisse, Zurich Insurance

und Winterthur Versicherung.

Er zählt zu den Gründungsmit-

gliedern von Digitalswitzerland.

cka.

Littlebit Technology hat Da-

niel Baumeler als Group Busi-

ness Manager AV/VC eingestellt.

Er soll den Bereich Videoconfe-

rencing international auf Grup-

penebene vorantreiben, wie Litt-

lebit auf Anfrage mitteilt. So ver-

antwortet er die Strategie und

die Marktbearbeitung in diesem

Bereich auf Gruppenebene.

Baumeler kommt von Mobile-

pro, wo er die letzten neun Jah-

re als CEO tätig war. «Daniel

Baumeler bringt ein weitrei-

chendes nationales und interna-

tionales Netzwerk im AV-Lö-

sungsbereich mit», schreibt Litt-

lebit. «Er hat in seiner früheren

Position bewiesen, dass er neue

Geschäftszweige erfolgreich

und nachhaltig aufbauen kann.»

fpo.

Die Centralschweizeri-

schen Kraftwerke (CKW) haben

Thomas Gisler zum neuen Lei-

ter Elektro im Geschäftsbereich

Gebäudetechnik berufen. Wie

der Energiedienstleister mitteilt,

ist Gisler in dieser Funktion neu

auch Geschäftsleitungsmitglied

der CKW-Tochter Conex. In

neuer Funktion stehe Gisler

den rund 40 Geschäftsstellen

vor. Der 37-Jährige war zuvor

Abteilungsleiter Elektro West.

Gisler ist gelernter Elektroinstal-

lateur, bildete sich zum Inge­

nieur mit Fachrichtung Elektro-

technik weiter und erlangte be-

triebswirtschaftliche Grundla-

gen mit einem Master of

Advanced Studies in Business

Administration.